• Der "Glücksfall für den Landkreis und darüber hinaus" feiert die Grundsteinlegung für den Neubau mehr lesen

  • Der Anfang ist gemacht.Die Bauarbeiten für das 23-Millionen-Euro-Projekt sind angelaufen.mehr lesen

  • „Im Garten mit Rheuma“ war ein voller ErfolgWir freuen uns über zahlreiche Besucher und eine gelungene Veranstaltung.Fotos ansehen

  • MenschenEin erfahrenes Team unter der Leitung von Frau Storck-Müller begleitet Ihren Aufenthalt – stets individuell und verantwortungsbewusst.Erfahren Sie mehr über uns

  • RundgangDas Rheumazentrum Mittelhessen hat sich aus einer langen Tradition heraus entwickelt.Hier können Sie sich ein Bild machen

  • KompetenzMit dem Ziel Anzahl und Menge der einzunehmenden Medikamente zu reduzieren, bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Diagnose und Therapie.Klicken Sie hier

Willkommen im Rheumazentrum

Im Rheumazentrum Mittelhessen werden Betroffene mit allen Formen internistisch-rheumatischer und orthopädischer Erkrankungen in nichtoperativer stationärer und ambulanter Versorgung betreut.
Diese umfassen u.a.

  • entzündliche rheumatische Erkrankungen wie chronische Polyarthritis oder Morbus Bechterew
  • degenerative Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen wie Arthrosen, Bandscheibenschädigungen oder Osteoporose
  • weichteilrheumatische Erkrankungen wie Fibromyalgie
  • stoffwechselbedingte rheumatische Erkrankungen wie Gicht

Eine genauere Auflistung aller im Rheumazentrum Mittelhessen therapierbarer Erkrankungen entnehmen Sie bitte dem Punkt Krankheitsbilder.

Das Zentrum vereint unter einem Dach

  • einen Akutklinikbereich mit 75 Betten,
  • einen Rehabilitationsbereich mit 38 Betten,
  • eine ärztliche Rheumasprechstunde mit zwei Ermächtigungspraxen sowie
  • eine ambulante Behandlungsstätte (Physiotherapie, physikalische Therapien, Ergotherapie).
 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Medizinische/r Fachangestellte/r in klinischer Ambulanz und Krankenhaus

mehr lesen

Das Rheumazentrum Mittelhessen investiert
2016 beginnt der Neubau, der die älteren Gebäude fast vollständig ersetzen wird. Damit wird die Kliniksgeschichte erfolgreich fortgesetzt. 23 Millionen Euro fließen in den modernen 5-geschossigen Neubau.
mehr lesen»

Home | Aktuell | Presse | Sitemap
Impressum | Datenschutz